V9958+OPL2-Boards are there

The newly made boards made their way from China to Munich. Starting now, the multi board version of the Steckschwein is made up of 3 Boards: CPU/Memory, IO/UART and V9958-OPL2.
Read more →

V9958 - Vom Steckbrett zum Prototypen

Es ist soweit, der erste Prototyp auf Platine von unserem neuen V9958-Videoboard ist fertig layoutet, und die Platinen warten beim Fertiger auf ihren Versand. Der Steckbrettaufbau vom letzten Post wurde auf 128k erweitert. Dazu ist einfach eine 2. Bank von 2 Stück 64k x 4 DRAMS dazugebaut worden. Damit entspricht der Aufbau unserem Schaltplan, und dieser ist damit getestet. Unsere Timing-Probleme führen wir auf zu kurze Delays bei Registerzugriffen, ein Softwareproblem also, zurück.
Read more →

Es wird wieder gesteckt

Wir haben uns schon länger ein Upgrade des Videochips des Steckschweins vorgenommen. Der TMS9929 ist ein netter Chip, aber an einem 8MHz-65c02, der dazu noch so coole Hardware-Features hat, fühlt er sich ein bisschen wie die Achillesferse an. Zum Glück war beim TMS9929 nicht Schluss, denn dieser hat im Laufe der Zeit diverse Nachfolger bekommen, welche von Yamaha hergestellt wurden und in diversen Weiterentwicklungen des MSX-Standards Verwendung fanden. Der direkte Nachfolger der TMS99xx-Reihe ist der V9938.
Read more →

TMS9929 - Wir wollen was sehen…

… und zwar auf einem Bildschirm! Aber wie stellt man sowas an?! Nun, wir schauen uns um, was Ende der 70-er bzw. Anfang der 80-er Jahre Stand der Technik war und was sich mit überschaubarem Aufwand an eine 6502 CPU “anschließen” lässt. Die Auswahl ist leider überschaubar, denn es sollte irgendwas in DIP maximal noch SDIP sein und dazu noch irgendwie lieferbar - “new old stock”. Wir fanden die TMS9918/28/29-Serie und einige Nachfolger wie den TMS9938/58.
Read more →