Filesystem und Shell

Vor kurzem haben wir ja schon von ersten Gehversuchen einer FAT32-Implementation berichtet, mit der wir in der Lage waren, beim Systemstart eine Datei von SD-Karte zu laden. Was fehlt, ist eine Möglichkeit, innerhalb eines Filesystems einer SD-Karte zu navigieren, Programme zu laden oder Dateien anzuzeigen. Um diese Lücke zu füllen, ist die SteckShell entstanden. In der aktuellen Version 0.6 unterstützt die Shell folgende Funktionen: Directory auflisten Directory wechseln Programm laden und starten Datei anzeigen Grafik (TMS9929-Rohdaten) anzeigen Wer auf dem VCFe 16.
Read more →

Bootschwein

Die Aufgabe, die wir dem (Steck)BIOS zugedacht haben, beschränkt sich darauf, die vorhandene Hardware zu initialisieren, auf eine eingelegte SD-Karte zu prüfen, und dann von dort das eigentliche “Betriebssystem” zu laden. Fast ein bisschen PC-like. Hier ist die Überlegung, im Stammverzeichnis eine bestimmte Datei zu finden und an eine bestimmte Adresse in den Speicher zu laden. Sollte dies fehlschlagen, kann man immer noch in einen Monitor oder unsere bekannte rs232-Uploadroutine springen.
Read more →