Das Steckschwein auf dem VCFe 17

Am Wochenende vom 30. April und 1. Mai 2016 findet zum 17. Mal das Vintage Computer Festival Europe (VCFe) in München statt. Das Steckschwein ist natürlich wieder dabei. Unter anderem wird es unsere neue CPU-Platine mit integriertem Waitstate-Generator und dadurch möglichen 8MHz Takt gezeigt. Ausserdem wird es getreu des diesjährigen VCFe-Mottos “Irgendwas mit Medien” einen Vortrag zum Speichermedium des Steckschweins geben, speziell über dessen FAT32-Unterstützung.
Read more →

Mehr Karten (UPDATE)

Unser “Standard”-Massenspeicher SD-Karte funktioniert zwar an und für sehr gut, Sorgenkind war aber immer die Initialisierungs-Routine. Bisher ließen sich damit nur günstige Class4-Karten initialisieren, bei “höherwertigen” Karten schlug die Initialisierung immer fehl, sodass nur etwa 3 von 5 Karten nutzbar waren. Das hat uns schon etwas gewurmt, denn irgendwie hatte dieser Stand ein Geschmäckle von “Funktioniert aus Versehen”. Also mussten wir da nochmal ran. Der Initialisierungs-Flow entspricht im Wesentlichen dem, was auf der bekannten Seite http://elm-chan.
Read more →

Filesystem und Shell

Vor kurzem haben wir ja schon von ersten Gehversuchen einer FAT32-Implementation berichtet, mit der wir in der Lage waren, beim Systemstart eine Datei von SD-Karte zu laden. Was fehlt, ist eine Möglichkeit, innerhalb eines Filesystems einer SD-Karte zu navigieren, Programme zu laden oder Dateien anzuzeigen. Um diese Lücke zu füllen, ist die SteckShell entstanden. In der aktuellen Version 0.6 unterstützt die Shell folgende Funktionen: Directory auflisten Directory wechseln Programm laden und starten Datei anzeigen Grafik (TMS9929-Rohdaten) anzeigen Wer auf dem VCFe 16.
Read more →

Tore zur Welt

Um dem Ziel eines “richtigen” Computers näher zu kommen, brauchen wir nicht nur einen Videochip, wir brauchen auch Eingabegeräte und Massenspeicher. Zwar soll unser Rechner so retro sein, dass es ihn damals, zur Hochzeit der 8bit-Heimcomputer, durchaus hätte geben können, realistischerweise wollen wir ihn jedoch mit durchaus modernen Schnittstellen ausstatten. Die 8bit-Rechner aus “unserer Zeit” haben IO-Chips wie den 6526 oder 6522 benutzt, um Tastatur (Matrix), Joysticks und Massenspeicher anzusteuern. Das haben wir auch vor.
Read more →